Weekend Whiskey - mit Ginger-Lemon-Limonade

23 Mai 2015 14:52


Hallo ihr Lieben,

hier gibt es mal wieder was Neues für euch. Demnächst werde ich immer am Wochenende ein "Weekend Whiskey" Drink präsentieren. Warum? Weil ich Whiskey wirklich toll finde, nur schmeckt er mir pur nicht, auch wenn ich ausgesprochen gern das Gegenteil behaupten würde. Und als ich dann diese wunderschöne Jameson Flasche im Supermarkt entdeckte, wurde mein Experimentier-Geist geweckt. 

 

Bei meiner ersten Reisen nach Dublin besuchte ich die Jameson Distillery (das macht man so, wenn man mal in Dublin ist!). Am Ende der spannenden Tour durch das Gebäude, bei der man die Whiskey-Gewinnung quasi Schritt für Schritt verfolgen kann, folgte die Verkostung. Dort entschied ich mich für einen Whiskey-Ginger Ale und der war wirklich superlecker. Auf der Suche nach einem neuen Sommergetränk fiel mir diese Kombination wieder ein. Aber den Ginger Ale wollte ich gern durch ein etwas individuelleres Getränk ersetzen. 


So entstand die Idee eine Ginger-Lemon-Limonade selbst zu machen - kann ja so schwer nicht sein und ist es tatsächlich nicht :-) Ich habe ungefähr einen Liter Limonade hergestellt, die natürlich nicht ausschließlich für Whiskey Drinks genutzt wurde, sondern auch so total erfrischend und köstlich schmeckte.

 

Zutaten
  • 3 Bio-Zitronen 
  • ca. 50g Ingwer
  • 6-7 EL Brauner Zucker
  • 0,75 l Sprudelwasser
  • Miniblätter zum Garnieren
  • Jameson Whiskey
Zubereitung
  1. Die Zitronen waschen, halbieren und auspressen. Saft in einen großen Mörser oder eine Schüssel geben.
  2. Dann die Schale der Zitrone in groben Stückchen abschneiden und darauf achten, dass nicht zuviel Weißes mit abgeschnitten wird, das kann nämlich bitter schmecken. Die Schalen-Stückchen dann zusammen mit dem Zucker in die Schüssel geben.
  3. Nun den Ingwer fein reiben und auch dazugeben.
  4. Jetzt wird alles mit dem Stößel des Mörsers gut vermengt. Dafür sollte man sich ruhig etwas Zeit nehmen. 
  5. Dann wird die Flüssigkeit durch ein Sieb in eine Flasche mit 1l Fassungsvermögen abgegossen.
  6. Nun nur noch mit Sprudelwasser aufgießen, leicht umrühren und kalt stellen.
  7. Wenn die Ginger-Lemon-Limonade gut durchgekühlt ist, kann sie zusammen mit dem Jameson Whiskey serviert werden. Ich habe auf 2cl Whiskey etwa 200ml Limonade gegeben, aber da kann natürlich jeder selbst entscheiden, wie stark der Drink werden soll. 


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren und ein tolles, langes Pfingstwochenende!

Prosti,
eure Marie

Das könnte dir ebenfalls gefallen

0 Kommentare

Neueste Beiträge

Ich bin dabei

Rezeptebuch.com
Blogger Relations Kodex
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Bloggeramt.de

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche